Skip to main content
  • Handgemachte Texte, entwickelt vom Werbetexter und Texter für aktive Zielgruppen-Ansprache. Das symbolisiert das Head-Foto der Freelancer-Website, die zugleich auf das Fingerspitzengefühl beim Texten von Website Content, Broschüre, Imagebroschüre, Flyer sowie Marketing- und Unternehmenskommunikation verweist. Mit großer Leichtigkeit sorgen hier formulierte Texte für die aktive Zielgruppen-Ansprache, bewährt, kreativ und höchst professionell. Das W im Bild steht für die die Marke des Dienstleisters und die große Bandbreite von Texter-Erfahrungen, die sich auf Unternehmen, Institutionen, die Facharztpraxis und ergänzend Mitarbeiter-Kommunikation erstreckt. Ob Business-Werbung, Consumer-Texte, Patienten-Informationen oder Employees-Ansprache: Der freiberufliche Texter kennt die Kniffe und verweist auf drei Webpräsenzen, die seine Kompetenzen im Texten widerspiegeln.

    Texter für die aktive Zielgruppen-Ansprache

    bewährt, kreativ und höchst professionell

Datenschutzerklärung | Privacy Statement

Diese WORTKOPF Webpräsenz ist erreichbar unter https://www.wortkopf.de und https:/www.wort-kopf.de. WORTKOPF (Seitenbetreiber und Verantwortlicher: Andreas Dresch, M.A.) können Sie in der Regel ohne direkte Eingaben oder Angaben zu Ihrer Person nutzen. Aus technischen Gründen werden jedoch Cookies gesetzt. Im Falle, dass Sie Kontakt per E-Mail aufnehmen, ein Kontakt-Formular der Website ausfüllen oder auf Links zu Dritten (etwa Social Media Webseiten oder PR-Portale) klicken, nutzen Sie diese Angebote freiwillig. Dabei kann es zur Übertragung von Daten kommen, über die Sie nachfolgend informiert werden. Übertragene Daten werden mindestens kurz gespeichert und / oder auf Web-Servern verarbeitet. Wie Sie dieser Nutzung und Speicherung von Daten widersprechen können, erfahren Sie ebenfalls nachfolgend.

Nutzung von Texter-Diensten - Notwendigkeit von geschäftlichem Daten-Austausch

WORTKOPF entwickelt für Sie Konzepte und Kreationen. Als Profi-Dienstleister tätig sein kann jedoch nur, wer zu geschäftlichen Zwecken - und im normalen Rahmen für geschäftliche Belange, steuerliche und / oder juristische Beweiszwecke - Daten erfasst und speichert.

Zu den - etwa auf Festplatte, DVD oder USB-Stick - gespeicherten Daten und regelmäßigen Backups, die Firmen, Namen und Kontaktdaten enthalten können, zählen: (bedingt) Anfragen mit relevanten Skizzen, Entwürfen und Informationen; Angebote, Aufträge und Verträge, Briefings und entwickelte Kreationen, autorisierte Korrespondenzen und der Austausch mit beteiligten Dritten (zum Beispiel Grafiker, Fotografen, Druck-Dienstleister), Korrespondenzen mit Ihnen über das Projekt und dessen Feinabstimmung, Texte im Skript und realisierte Layouts, darüber hinaus das gesamte Rechnungswesen (Rechnung, Zahlungsbestätigung, Zahlungserinnerung, Mahnung). Die dem Texter zustehenden Belegmuster und Referenzen werden ebenfalls gespeichert, sofern diese in elektronischer Form vorliegen. Anfragen und Materialien, die nicht zu einem Auftrag führen, werden in der Regel jedoch automatisch gelöscht oder können auf Ihren Wunsch hin gelöscht werden.

Die Speicherung und Verarbeitung von Daten für interne Geschäftszwecke wird sich, wie bereits vor der Einführung der EU-DSGVO vom Mai 2018, auf ein notwendiges Mindestmaß beschränken.

Die von Ihnen übermittelten Daten werden Dritten (zum Beispiel Grafikern, Fotografen) grundsätzlich nicht wissentlich zugänglich gemacht; es sei denn, Sie haben dies ausdrücklich mündlich oder schriftlich autorisiert. Ihre Daten werden auch nicht an Dritte verkauft.


WORTKOPF
ist eine Internetpräsenz von:

Andreas Dresch, M.A.
Freier Texter und Werbetexter
Geprüfter Marketingreferent (SGD)

Landteilstraße 2
D-68163 Mannheim
Germany


Für alle Fragen des Datenschutzes und des elektronischen Datenverkehrs ist WORTKOPF (Andreas Dresch) Ihr Ansprechpartner.

Telefon: + 49 (0) 6 21 / 82 80 473 
Mail-Kontakt: service@wortkopf.de 
Internet (SSL): https://www.wortkopf.de und https://www.wort-kopf.de

E-Mail | Kontakt-Formular

WORTKOPF verwendet eine SSL-Verschlüsselung, um Daten über Mails und Formulare zu übertragen. Gegenwärtig ist kein Kontaktformular eingebunden.

E-Mails, die Sie unter service@wortkopf.de (oder einer anderen aktiven E-Mail-Adresse direkt an wortkopf.de) senden, werden standardisiert SSL-verschlüsselt und -übertragen; Angaben, die Sie in Kontakt-Formularen der Website machen, werden automatisch als SSL-verschlüsselte E-Mail verschickt. Nutzen Sie Mailto-Links oder Kontakt-Formulare, so geschieht dies freiwillig. Ihre Angaben und Daten werden auf den Servern des Website-Hosts (mindestens kurzzeitig) gespeichert und anschließend an WORTKOPF übertragen. Für E-Mails ist eine Backup-Funktion eingerichtet. Trotz der Löschung bei WORTKOPF bleiben Nachrichten / Daten in einigen Fällen auf den Host-Servern als Sicherheitskopie gespeichert. Dies dient Ihrem eigenen Interesse, damit bei Projekten keine wichtigen Informationen oder Dateien verloren sind. Routinemäßig werden die auf Host-Servern gespeicherten Nachrichten / Daten allerdings in bestimmten Zeitabständen automatisch oder manuell gelöscht. Es steht Ihnen frei, Anfragen und Daten (etwa zu Ihrer Person) alternativ telefonisch oder postalisch zu übermitteln.

Cookies

Cookies sind kleine Text-Dateien, die auf Ihrem Computer über den Browser abgelegt und mit einer eindeutigen ID versehen werden, über die theoretisch eine Rückverfolgung möglich wäre. Blockieren Sie Cookies in Ihrem Browser, sind die Funktionen der WORTKOPF Website eventuell nicht vollständig oder einwandfrei nutzbar.

Der WORTKOPF Internetauftritt ist mit einer Content-Management-Software erstellt, die automatisch (durch die Programmierung) Cookies setzt. Auf die Setzung dieser Cookies hat WORTKOPF keinerlei Einfluss. WORTKOPF beschränkt sich jedoch auf funktionelle (essenzielle) Cookies, die für die reibungslose Funktion der Internetpräsenz sorgen. 

Bei Aufruf der Website erscheint ein Auswahl-Fenster, das Ihre Zustimmung zu den Cookies per Klick einfordert. Da die WORTKOPF Internetpräsenz lediglich funktionelle Cookies setzt, ist es gleichgültig, ob Sie bei Ihrer Zustimmung auf "Essenzielle akzeptieren" oder "Alle akzeptieren" klicken; verbunden sind jeweils nur funktionelle (essenziell für das reibungslose Funktionieren notwendige) Cookies. WORTKOPF wertet Ihre Zustimmung daher auch nur im Sinne einer Zustimmung zu funktionellen Cookies.

So wird beispielsweise beim Erstaufruf der Internetpräsenz ein Session-Cookie gesetzt, das Ihr Browser speichert. Dies verhindert, dass Ihnen das Abfrage-Fenster für Ihre Zustimmung zu Cookies noch einmal angezeigt wird. Haben Sie Ihren Browser so konfiguriert, dass dieser alle Cookies automatisch nach dem Schließen löscht, werden Sie beim nächsten Aufruf der WORTKOPF Internetpräsenz erneut um Ihre Zustimmung zur Setzung von Cookies gebeten. Wie Sie alle Cookies beim Schließen des Browsers verlässlich löschen können, erfahren Sie in der Hilfe Ihres jeweiligen Browsers.

Erstellung einer Aufruf-Statistik | Erfassung von IP-Adressen

Der WORTKOPF Internetauftritt ist über Host-Server im Internet erreichbar. Der Provider stellt eine anonymisierte Web- und Zugriffs-Statistik zur Verfügung, die automatisch erstellt wird und nicht öffentlich einsehbar ist.

Rückschlüsse auf einzelne Personen sind nicht möglich; die IP-Adressen, die auf Rechner und deren Zugriffshäufigkeit verweisen, werden nicht vollständig, sondern mit Sternchen-Platzhaltern dargestellt. Damit sind diese Informationen für eine Rückverfolgung unvollständig. Die Darstellung liegt einzig im allgemeinen statistischen Interesse. In der Statistik erfasst sind zum Beispiel: die Top 10 der Einstiegs- und Ausstiegsseiten, welche Seiten zu welchen Tageszeiten aufgerufen werden, welche Anwenderprogramme zugreifen, aus welchen Ländern die Anfragen kommen - und welche (teils konkreten) Suchbegriffe genannt werden. Personen-Profile lassen sich mit der Statistik nicht erstellen.

Erfasst sind allerdings Referrer, also Webseiten, die aktiv durch einen Link auf WORTKOPF verweisen oder die Webpräsenz von WORTKOPF (auch automatisiert) ansteuern. Diese Funktion dient beispielsweise dazu, SPAM-Referrer zu erkennen, die die Web-Statistik verfälschen, und diese nach Möglichkeit durch technische Hilfen auszuschließen.

Google Webfonts

Die Schriftart Roboto Condensed (light, regular, italic, bold) wurde von Google zur Verfügung gestellt und ist in diese Website eingebettet. Der Upload von notwendigen Schriften erfolgt lokal über den Host-Server dieser Website, nicht automatisch über Google. Die IP-Adresse wird gemäß DSGVO nicht an Google übermittelt.

XING

WORTKOPF (Andreas Dresch) ist bei XING aktiv. Aus diesem Grund verweisen Direktlinks von der WORTKOPF Webpräsenz auf das XING-Profil von WORTKOPF (Andreas Dresch). XING dient der Knüpfung von Geschäftskontakten und dem geschäftlichen Austausch untereinander. Betreiber von XING ist New Work SE [Strandkai 1, 20457 Hamburg; Stand: 30.11.2022].

Infos zum Datenschutz: https://privacy.xing.com/de/datenschutzerklaerung (Stand: 30.11.2022).

WORTKOPF setzt lediglich einen Direktlink zu XING. Melden Sie sich bei XING an, kann XING weitere Daten über Sie sammeln, Sie identifizieren und Ihre Aktivität protokollieren.

WORTKOPF verzichtet bewusst auf das offizielle XING-Plug-in, das ebenfalls Daten sammelt. Ein Website-Code von XING | New Work SE ist daher nicht in die WORTKOPF Website eingebunden. WORTKOPF sammelt selbst keine Daten darüber, ob und wie häufig Sie XING nutzen oder sich bei XING einloggen.

LINKEDIN

WORTKOPF (Andreas Dresch M.A.) ist bei LINKEDIN zu finden. Aus diesem Grund führen möglicherweise Direktlinks von der WORTKOPF Webpräsenz auf das LINKEDIN-Profil von WORTKOPF (Andreas Dresch M.A.). Kontakt zum Betreiber: Linkedin Ireland Unlimited Company / Attn: Legal Dept. (Privacy Policy and User Agreement) / Wilton Plaza, Gardner House 4,5,6 / Dublin 2, Republic of Ireland (Stand: 30.11.2022).

Infos zum Datenschutz: https://privacy.linkedin.com/de-de (Stand: 30.11.2022).

Melden Sie sich bei LINKEDIN an, kann LINKEDIN weitere Daten über Sie sammeln, Sie möglicherweise identifizieren und Ihre Aktivität protokollieren. 

WORTKOPF verzichtet bewusst auf ein offizielles LINKEDIN-Plug-in, das Daten sammelt. Ein Website-Code von LINKEDIN ist daher nicht in die WORTKOPF Website eingebunden. WORTKOPF sammelt selbst keine Daten darüber, ob und wie häufig Sie LINKEDIN nutzen oder sich bei LINKEDIN einloggen.

ADPIC licenced by Ingram Image Ltd. | Bildagentur

WORTKOPF verwendet überwiegend Bilder, für die Nutzungsrechte bei der Bildagentur ADPIC licenced by Ingram Image Ltd. [Ingimage Head Office / Studio 10, 92 Lots Road / Chelsea / SW10 0QD London UK; Stand: 30.11.2022] über die Webpräsenz https://www.adpic.de [Domain-Inhaber: Idenio GmbH, Wissmannstr. 30, 50823 Köln; Stand: 30.11.2022] käuflich erworben wurden. Klicken Sie auf den ADPIC-Direktlink im WORTKOPF-Impressum, können von ADPIC | INGRAM IMAGE LTD. / der Idenio GmbH, Köln, Daten über Sie und Ihr Nutzerverhalten erfasst werden. 

Auskunft unter: https://www.adpic.de/p/datenschutzerklaerung.html (Stand: 30.11.2022). 

WORTKOPF nimmt keinen Einfluss darauf, welche Daten ADPIC / die Idenio GmbH, Köln, erfasst. Die Nutzung der ADPIC-Website geschieht daher auf eigene Verantwortung.

Erfassung und Verarbeitung von Daten

WORTKOPF erfasst, verarbeitet und speichert Ihre Daten einzig zum Zwecke der Kontakt-Aufnahme, der Beantwortung Ihrer Fragen, Ihrer Angebotswünsche - und der Realisierung aller Projekterfordernisse, die sich aus der Tätigkeit als Berater, Konzeptioner und Texter ergeben.

Dritten werden Daten grundsätzlich nicht zugänglich gemacht oder verkauft; es sei denn, Sie haben dies ausdrücklich autorisiert.

Im Rahmen des üblichen Geschäftsverkehrs, der Kreation und der Notwendigkeit zur Erfassung von Belegmustern, Verträgen, Rechnungen und anderen wichtigen Vorgängen, bleiben die Daten von Kunden mindestens über die gesetzlich geforderte Dauer der Aufbewahrung gespeichert.

WORTKOPF ist berechtigt, Belegmuster, Logos und Zitate zu eigenen Werbezwecken zu nutzen; diese Nutzung haben Sie im Regelfall ausdrücklich autorisiert. Die Abkürzung von Personen-Namen kann vereinbarungsgemäß erfolgen.

Löschung von (personenbezogenen) Daten

WORTKOPF (Andreas Dresch) verarbeitet und speichert Ihre Nachrichten und (teils personenbezogenen) Daten im Rahmen gesetzlicher Vorgaben, die etwa zur Erfüllung steuerlicher und juristischer Zwecke notwendig sind.

Daten, die WORTKOPF übermittelt werden, werden auf üblichen Speichermedien (Server, Festplatte, DVD, USB-Stick) gespeichert, jedoch nicht in Datenbanken überführt und dort verfügbar gemacht. Erfasste Daten wird WORTKOPF weder kommerziell erfassen, noch vermitteln oder verkaufen.

Daten, die Sie mit WORTKOPF im Rahmen einer Projektkreation austauschen, bleiben - zusammen mit Infos, Briefings, Entwürfen, finalen Texten und Layouts - anhaltend gespeichert. Belegmuster, Logos und Referenzen kann der Texter (gemäß Ihrer Autorisierung) zu eigenen Werbezwecken darstellen. Alle weiteren Sicherungen sind nicht öffentlich zugänglich. Im Falle einer Entsorgung oder Vernichtung von Datenträgern (Papier, Festplatte, DVD, USB-Stick usw.) wird WORTKOPF diese unbrauchbar machen und so den Datenschutz - insbesondere der Person - gewährleisten.

Sofern nicht gesetzliche Vorgaben und Nachweise (zum Beispiel Steuer, Recht) oder Rechte des Texters (Belegmuster, Logos, Referenzen) dagegen sprechen, können Sie die Löschung personenbezogener Daten verlangen und / oder mit WORTKOPF besprechen. E-Mail: service@wortkopf.de

Sofern Sie eine Anfrage an WORTKOPF richten, bittet der Texter um Detail-Informationen. In vollem Umfang verpflichtet sind Sie hierzu nicht; jedoch ist eine Beurteilung des Projektes und insbesondere die Erstellung eines individuellen Angebotes nur dann möglich, wenn Sie dem Texter Ihren Namen, das Unternehmen, dessen Adresse und gegebenenfalls weitere Informationen (Briefing, vorhandene Skripte, Layoutentwürfe und mehr) senden. Alle Informationen werden vertraulich behandelt. Sollte Ihre Anfrage nicht zu einem Auftrag führen, können Sie jederzeit eine Löschung Ihrer Daten verlangen. E-Mail: service@wortkopf.de Über die Löschung auf WORTKOPF Computern und dem Server erhalten Sie dann noch einmal eine gesonderte Bestätigung.

Recht auf Auskunft, Bestätigung, Berichtigung und Löschung von Daten

Sie haben jederzeit das Recht, eine Auskunft und Bestätigung zu erhalten, ob und wie Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet und / oder gespeichert werden. Bitte richten Sie Ihre E-Mail an service@wortkopf.de Oder rufen Sie an unter + 49 (0) 6 21 / 82 80 473.

Diese Auskunft erstreckt sich auf: Zwecke der Verarbeitung (im Regelfall den Projektauftrag, den Austausch mit Ihnen und den von Ihnen autorisierten Dritten, Angebotsanfragen aller Art); die Art von Daten, die sich auf Ihre Person beziehen; Personen, die von Ihren Daten eine Kenntnis haben (im Regelfall nur der Texter und bestenfalls von Ihnen autorisierte Dritte); die Speicher-Dauer, sofern abschätzbar; Widerspruchs-, Einschränkungs- oder Löschungsmöglichkeiten.

Unvollständig oder versehentlich falsch erfasste personenenbezogene Daten können Sie jederzeit berichtigen. Schreiben Sie bitte unter service@wortkopf.de

Widerruf, eingeschränkte Verarbeitung und Daten-Übertragung

Ein Widerruf der Verarbeitung / Speicherung von personenbezogenen Daten / eine Löschung der personenbezogenen Daten ist dann möglich, wenn dies nicht im Widerspruch zu geltenden gesetzlichen Regelungen, Nachweispflichten des Texters im Rahmen der Projekt-Kreation und des Auftrages - oder im Widerspruch zu Anrechten des Texters auf die Speicherung und Darstellung von Belegmustern, Logos und Referenzen steht. Diesen Widerruf einer datenschutzrechtlichen Einwilligung können Sie jederzeit äußern.

Da WORTKOPF lediglich Ihren Namen, den Namen des Unternehmens, dessen Anschrift und Ihre Kontaktdaten sichert - und dies niemals in Datenbanken, wird es kaum zur Situation kommen, dass Sie Ihre Daten übertragen möchten. Sie können deren Bereitstellung jedoch wünschen und autorisieren.

Verzicht auf Tracking

WORTKOPF verzichtet in der gegenwärtigen Programmierung bewusst auf die Nachverfolgung (Tracking); statistische Daten werden bestenfalls anonymisiert erfasst und ausgewertet im Rahmen der Webstatistik des Website-Hosts / Providers. Zusätzliche Tracking-Codes sind nicht in die Website eingebunden.

Google Search Console

Der WORTKOPF Internetauftritt wird durch das Webmaster-Tool Google Search Console kontrolliert. Ein spezieller Code verifiziert die Website gegenüber Google. Die Daten, die von der Suchmaschine ohnehin erhoben werden, können hier - inhaltlich und grafisch aufbereitet - ausgewertet werden, ohne dass dies Rückschlüsse auf das persönliche Verhalten von Usern gestattet.

Die Daten sind anonym und nicht personalisiert.

Das Tool zeigt an, mit welchen Keywords, in welcher Zahl und auf welche Unterseiten die Website-Benutzer kommen. Klickrate, Rankings und Impressionen sind anonym dargestellt. Google Search Console weist hin auf Fehler im Crawling, die Indexierung in der Suchmaschine, die Verlinkung und Backlinks. Diese Hinweise sind für die technische Entwicklung der Website relevant, aber auch um diese im Sinne einer möglichst reibungslosen User-Erfahrung inhaltlich zu pflegen.

Suchfunktion dieser Webpräsenz

Die Suchfunktion dieser WORTKOPF Website hilft Ihnen bei der schnellen Orientierung über Inhalte. Suchbegriffe, die Sie nutzen, werden nicht gezielt erfasst oder ausgewertet.

Nach oben